Mango Smoothie: Der perfekte Start in den Tag

0

Mango Smoothie – der Vitamin- und Beautykick!

Fruchtig, frisch und top gesund: Dieser Mango Smoothie strotzt vor Vitaminen und Mineralstoffen. Starte fit und gesund in den Tag!

Wusstest du, dass Mango eine super Waffe gegen unreine Haut ist? Die Nährstoffe in der Mango helfen der Haut sich zu regenerieren. Der Teint sieht frisch und gesund aus. Das ist jedoch nicht der einzige Grund, um zur Mango zu greifen. Die Mango enthält zudem wichtige Vitamine und Mineralstoffe, die dein Immunsystem untersützen und Körperfunktionen steuern.

Weitere Zutaten im Mango Smoothie …

  • Birne: Hilft bei der Verdauung (und enthält weniger Fruchtsäure als Äpfel)
  • Banane: Macht satt, gibt uns Energie und enthält wichtige Mineralstoffe wie Kalium und Magnesium.
  • Gurke: Sehr kalorienarm, enthält vor allem Vitamine aus der „B-Gruppe“.
  • Mandelmus: Hat einen positiven Einfluss auf das Herz-Kreislauf-System, enthält gesunde Fette, welche die Vitaminaufnahme begünstigen. Außerdem ist Mandelmus reich an Magnesium.
  • Maracuja: Auch eine Mineralstoff-Quelle. In Verbindung mit Kalzium sorgen diese Mineralstoffe für die Festigkeit von Zähnen und Knochen.

Du kannst den Mango Smoothie sowohl als Zwischenmahlzeit als auch als Start in den Tag trinken. Ich trinke Smoothies meist morgens, um den Körper mit allen wichtigen Vitalstoffen zu versorgen.

Mango Smoothie

Von Maren Veröffentlicht: Januar 23, 2016

  • Vorschau: 1 Smoothie
  • Vorbereitung: 5 Min.

Mango Smoothie - der Vitamin- und Beautykick! Fruchtig, frisch und top gesund: Dieser Mango Smoothie strotzt vor Vitaminen und …

Zutaten

Zubereitung

  1. Teile die Macacuja in 2 Hälften und gib das Fruchtfleisch in den Mixer.
  2. Anschließend den Maracuja-Saft durch ein Sieb in eine Tasse geben.
  3. Die Reste der Kerne entfernen und die Maracuja-Masse wieder in den Mixer füllen.
  4. Wasche das Obst und Gemüse und schneide es in grobe Stücke. Gib es mit 2 TL Kokosöl zu dem Maracuja-Fleisch in den Mixer.
  5. Das Ganze mindestens 20 Sekunden im Mixer zu einem cremigen Smoothie zerkleinern.

Hi, ich bin Maren. Neben meinem Fulltime-Job in der Medienwelt blogge über gesundes Essen, Bauchproblemen dank Unverträglichkeiten und meiner Reiselust. In den letzten Jahren habe ich am eigenen "Leibe" erfahren, wie Bauchprobleme und Wohlbefinden zusammenhängen. Früher probierte ich viele Diäten und hatte ein strenges Sportprogramm. Heute ist mir mein Wohlbefinden und zu leben wichtiger. Wie so oft: Die Mischung macht´s! Studiert habe ich übrigens Sportwissenschaften, weshalb das Thema Fitness hier immer wieder vorkommen wird! :) Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und freue mich über Feedback!

Leave A Reply

*